top of page

Gruppen-TRAINING

School Days_edited.jpg

Selbstbehauptungs- & Resilienztraining

für Vorschulgruppen, Grundschulklassen und pädagogische Einrichtungen.

Sie erhalten ein ganzheitliches Konzept. Mit diesem erreichen Sie alle Kinder. Sowohl die eher starken, als auch die vermeintlich schwächeren.

"Menschen haben Gefühle und diese sollten respektiert werden, egal welche Eigenschaft eine Person mitbringt."
(Daniel Duddek)

Ihre Vorteile als Einrichtung/Träger/Eltern:

Image by Artem Kniaz

1. Sicherheit

Sie haben maximale Sicherheit, dass Sie eine hohe pädagogische und didaktische Qualität erhalten. Ich komme Ihren Eltern entgegen, die oftmals den Wunsch haben, dass Ihre Kinder sicherer in Konfliktsituationen werden.

Image by Chris Lawton

4. Veränderung

Große Veränderung in kurzer Zeit. Als außenstehende Person erhalte ich eine andere Art von Aufmerksamkeit. Botschaften, die auch Sie Ihren Kindern sagen, kommen dadurch noch verstärkt an. Dieser Kurs ist die perfekte Ergänzung zu Ihrer pädagogischen Arbeit.

Image by Tushar Rathour

2. Respekt

Sie erfahren mehr Respekt im Kita- und Schulalltag. Ihre Kinder werden durch die Kurse sensibler für die eigenen sowie die Grenzen anderer. Es entsteht so ein respektvoller Umgang untereinander.

Image by Wout Vanacker

5. neue Impulse

Sie erhalten neue Impulse für Ihre pädagogische Arbeit. Sie bekommen die Chance Ihre Kinder in einer anderen Konstellation und Situation zu beobachten.

woman in black shirt holding white ceram

3. positive Stimmung

Sie erhöhen die positiven Stimmungen in Ihrer Einrichtung. Ihre Kollegen und Kolleginnen werden dazu motiviert Tag für Tag über sich hinauszuwachsen, greifen Ideen auf und integrieren diese in den Alltag. Stress wird reduziert und die Stimmung steigt.

Image by Samantha Gades

6. Unkompliziert

Sie bekommen einen reibungslosen Ablauf und unkomplizierte Vorarbeit. Angefangen von der Auftragsannahme bis hin zur Durchführung. Sie erwarten kurze Entscheidungswege, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit.

Ablauf:

Der Kurs für die Kinder findet i.d.R. an 2 Tagen mit jeweils 4 mal 60 Minuten (Kindergarten) bzw.  3 mal 90 Minuten (Schule) statt. Andere Abläufe sind ebenfalls möglich, sprechen Sie mich einfach an.
 

In dieser Zeit vermittele ich den Kindern in praktischen und spaßigen Übungen wertvolle Strategien bei den alltäglichen Problemen, die die Kinder im Kindergarten sowie in der Schule erwarten. Diese üben sie dann in Gruppen untereinander.

Ziele der Selbstbehauptungs- & Resilienztrainings für Kinder:

  • mit den fünf Hauptkonflikten (Beleidigungen, Provokationen, Wegnahme, ungewollten Anpacken, Gewaltandrohungen) umgehen lernen

  • klare Kommunikation/klare Anweisungen, um Missverständnisse zu vermeiden und als Vorbild voranzugehen

  • selbst entscheiden, welche Meinungen sich zu Herzen genommen werden und welche abprallen können

  • entspannt bleiben, wenn es sich nicht lohnt, sich aufzuregen (mehr Harmonie, weniger Mobbing)

  • stark und selbstsicher sein, ohne andere dafür klein machen zu müssen

  • eigene Stärken und Kompetenzen erkennen und stärken, starkes Selbstbewusstsein und -vertrauen aufbauen

  • auf eigene Gefühle vertrauen, sie annehmen und regulieren

  • Gefühle anderer erkennen und einordnen können (mehr Empathie, akzeptieren verschiedener Standpunkte

  • Grenzen kommunikativ und gewaltfrei setzen

  • achtsam mit sich und anderen umgehen

  • sich schützen und resilienter werden, Schutzschild vor Mobbing entwickeln

  • richtig Hilfe holen, um Körperverletzungen zu unterbinden

bottom of page